Kirche im Blick - Wiedereintrittsstelle

Informationen zu den Busfahrten nach Wittenberg



Busfahrt zum Kirchentags-Festgottesdienst am 28. Mai 2017 auf der Elbwiese in Wittenberg.

Am 28. Mai wird ein ganz besonderer Gottesdienst in Wittenberg den Abschluss des Berliner Kirchentages und der Kirchentage auf dem Weg bilden. Er findet Open-Air (unter offenem Himmel) auf der Elbwiese vor Wittenberg statt. Es werden sehr viele Menschen erwartet (über 150.000), die gemeinsam diesen Gottesdienst feiern werden. Musikalisch wird er von tausenden von Blechbläserinnen und –bläsern, einem Chor mit Orchester und Band mitgestaltet. Gemeinsam feiern alle das Abendmahl. Ein einmaliges Erlebnis, ein Höhepunkt der Feierlichkeiten des 500jährigen Reformationsjubiläums. Aus allen Teilen der Bundesrepublik kommen Menschen nach Wittenberg. Und natürlich auch aus Hannover!

Von Hannover aus startet der Bus um 7 Uhr an der Marktkirche (Hanns-Lilje-Platz, 30159 Hannover)

Er wird gegen 10.30 in Wittenberg ankommen. Vom Parkplatz geht es zu Fuß (oder falls der Parkplatz etwas entfernter gelegen ist per Shuttlebus) zur Festwiese.















Dort kann man an folgendem Programm teilnehmen:

ab 10:00 Uhr bereits Einstimmung, Interviews, Musik zum Zuhören und Mitsingen.
um 12:00 Uhr beginnt der Festgottesdienst mit Abendmahl. Thema "Von Angesicht zu Angesicht“.
13:30 Uhr Grußworte, 14 Uhr Nachklang mit kurzen Gesprächen und Interviews, 14:30 Uhr Reformationspicknick auf der Festwiese mit regionalen Gemeinden, Walking Acts, Getränken und Speisen.

Um 16 Uhr müssen wir leider aufbrechen (obwohl es noch ein Konzert gibt) Also 16 Uhr Abfahrt für die Rückfahrt nach Hannover, wo wir gegen 20 Uhr wieder am Hanns-Lilje-Platz ankommen werden.

Folgende Tipps und Hinweise für die Fahrt und den Aufenthalt in Wittenberg:

Die Festwiese bietet keine Sitzgelegenheiten, wer nicht lange stehen möchte sollte sich einen kleinen tragbaren Hocker mitnehmen. Sonnenschutz und Regenschirm (natürlich als Schattenspender) empfehlenswert.Es gibt auch extra und nur dort zum Verkauf angebotene Picknickdecken. (Sie müssen vorher bestellt und bezahlt werden und können dann dort mit einem Voucher abgeholt werden. Infos dazu unter: 


https://r2017.org/neuigkeiten/beitrag/die-picknickdecke-zum-reformationsjubilaeum/

Nach dem Gottesdienst ist Zeit für ein Picknick. Die Verpflegung dazu möge sich jeder selbst mitnehmen, oder falls Sie als kleine Gruppe zusammen fahren, absprechen. Kaffee, Kuchen, Kekse, Obst, Erfrischungsgetränke und natürlich Picknickdecke(n). Auf Angebote vor Ort, Getränke und Verpflegung zu kaufen, sollte man sich nicht verlassen, da bei der großen Menschenmenge schlecht zu kalkulieren ist, wie lange man anstehen muss, um etwas zu bekommen, und ob angeboten wird, was ich persönlich möchte.

Besuch Wittenberg?

Natürlich könnte man die 5 ½ Std Aufenthalt in Wittenberg auch dazu nutzen, Wittenberg mit dem vielfältigen Angebot der Weltausstellung Reformation, dem Asisi-Panorama, der Ausstellung „Luther und die Avantgarde“ und weiteren Sehenswürdigkeiten wie die Schlosskirche zu erkunden. Das ist jedem freigestellt, und evtl. Eintrittskarten selbst zu kaufen. Allerdings werden an diesem Tag so viele Menschen in Wittenberg sein, die wahrscheinlich die gleiche Idee haben, dass es zu langen und zeitaufwendigen Warteschlangen kommen kann. Damit muss man zumindest rechnen. Wer nicht den Gottesdienst, sondern eher Wittenberg erkunden möchte, sollte lieber eine der folgenden Tagesfahrtenangebote zu anderen Zeiten wahrnehmen. Und noch ein Hinweis: Man kann vom Gottesdienstgelände nach Wittenberg gehen, allerdings nicht vor 18 Uhr zurück auf das Gottesdienstgelände.

Weitere Informationen zum Festgottesdienst unter;

https://r2017.org/festwochenende (kurz und bündig)


https://r2017.org/fileadmin/downloads/r2017_Booklett_Festwochenende.pdf (15 Seiten Booklett)

 Die Busfahrt kostet 25,00 € pro Person. Anmeldung mit Angabe von Name, Adresse und Telefon (wenn möglich Handy, damit man auch während des Tages evtl. komunizieren kann) bitte möglichst per Email an: kirche-im-blick@evlka.de.

Ich sende Ihnen per Mail eine Anmeldebestätigung und weitere Informationen.

Wer keine Mail senden kann, kann sich auch per Telefon anmelden: 0511 3536836 (während der Öffnungszeiten Di-Fr 15-19 Uhr). Diese Nummer auch für Informationen oder Rückfragen.

Ich freue mich auf reichlich Anmeldungen. 

P. Stephan Lackner



Information zu den Tagesfahrten nach Wittenberg

Leider sind die Tagesfahrten im Juni/Juli/August bereits ausgebucht. Aber es gibt eine Warteliste, für die Sie sich anmelden können. Wir informieren Sie dann, falls Sie auf frei werdende Plätze nachrücken können.


An drei Terminen bieten wir eine Tagesfahrt nach Wittenberg an: Pfingstmontag, 05. Juni 2017, Mittwoch 05. Juli und Sonntag 06. August.

Für alle Fahrten gilt:
Abfahrt 7 Uhr an der Marktkirche Hannover (Hanns-Lilje-Platz), Ankunft Wittenberg 10.30. Uhr. Dann hat jeder 5 1/2 Std Zeit zur freien Verfügung. Abfahrt in Wittenberg um 16 Uhr, Rückankunft in Hannover gegen 20 Uhr.
Preis pro Person: 25 €, Anmeldung wie oben beschrieben.

Und was kann man in Wittenberg alles machen?
Weltausstellung Reformation, Asisi Panorama, Ausstellung Luther und die Avantgarde, Schlosskirche, Lutherhaus, Melanchthonhaus, Cranachhäuser, Luthergarten, Schlosskirche u.u.u.
Einige Informationen habe ich Ihnen auf einer Extra-Seite zusammengestellt, die hier herunterladen können (und dann eventuell auch ausdrucken können) Klicken sie auf den folgenden Link: